top of page

Manifestierender Generator

Aktualisiert: 8. Feb. 2021

Ca. 30 Prozent der Menschen sind manifestierende Generatoren. Als manifestierender Generator bist du ein eigener Typ. Wenn du ein manifestierender Generator bist, trägst du in dir die Fähigkeit zu generieren und zu manifestieren. Im Sakralzentrum wohnt eine beständige Kraft, etwas ins Leben zu ziehen und aufrechtzuerhalten. Diese Kraft funktioniert aber nur in Reaktion, du kannst also nur für das längerfristig Energie bereitstellen, worauf du reagiert hast. Für dich ist es wichtig, eine erfüllende Tätigkeit zu haben, die du liebst. Der innere Kompass dafür ist deine sakrale Reaktion, die dir zeigt, wofür du Energie bereitstellen kannst. Wenn diese Energie aus dir herauskommt, ist es mit einer riesen Power, wie ein Feuerwerk.


Zusätzlich hast du mindestens ein Motorzentrum direkt oder indirekt zum Kehlzentrum verbunden und damit manifestierende Energie. Das bringt dir die Möglichkeit, gehört zu werden und eine Auswirkung auf die Welt zu haben. Damit kannst du auch andere Menschen ermächtigen und dazu inspirieren, bei deinen Projekten mitzumachen – wenn du selbst wirklich Energie dafür hast und diese auch nach außen zeigst.


Du wirkst auf viele Menschen unabhängig und voller Kraft, das kann zu Bewunderung führen, aber auch zu Neidern, die dich bremsen wollen. Ganz besonders als Kind hast du vielleicht oft gehört, dass du für die Menschen „zu viel“ wärest. Viele manifestierende Generatoren nehmen sich deshalb als Erwachsene in ihrer Kraft sehr zurück, was schade ist. Du bist nämlich auch hier, um dich mit anderen zu messen, im Wettbewerb hervorzustechen und deine spezialisierte Kraft zu leben. Wettbewerb schmälert nicht deine Energie, im Gegenteil, sie kann sie noch anheizen. Gleichzeitig ist es wichtig zu lernen, wo für dich der Raum dafür ist und wo nicht.


Wenn du auf etwas angesprungen bist und es umsetzt, kannst du dabei blitzschnell und sehr effektiv sein. Wer das sieht, denkt oft, das sei dein einziger natürlicher Modus und du seiest den ganzen Tag so unterwegs. Tatsächlich sind manifestierende Generatoren aber nicht für dauerhafte, gleichförmige Arbeit gemacht – oft switchen sie zwischen dem „Hochleistungsturbomodus“ und Ruhepausen oder einem Wechsel zu einer ganz anderen Tätigkeit hin und her.


Für dich geht es im Leben auch sehr um die Balance zwischen dem Wunsch, unabhängig zu sein und dein eigenes Ding zu machen (das kommt von der Fähigkeit zu manifestieren und damit verbunden dem Gefühl, andere nicht unbedingt zu brauchen, um etwas zu machen) und dem Bedürfnis, mit anderen in Beziehung zu sein (das kommt vom definierten Sakralzentrum).


Deshalb ist es ganz wichtig für dich, Gleichgesinnte um dich zu haben, die dich in deiner starken Energie nicht bremsen wollen, sondern bestärken, du selbst zu sein. Für dich ist es empfehlenswert, diese Menschen auch in deine Projekte miteinzubeziehen, sodass sie das Gefühl haben, ein Teil von deinem Leben zu sein.


Dann musst du weder deine ungeheure Kraft noch deine Beziehungen opfern, sondern kannst beides leben. Wenn du es geschafft hast, so eine gute Balance zu finden, dann hast du auch das Potential, ein guter Teamleader zu sein.


Zu dieser Balance gehört es auch, zu lernen, um Unterstützung und Hilfe zu fragen, wenn das dran ist. Gerade für manifestierende Generatoren kann das sehr herausfordernd sein, weil du selbst von dir das Bild hast, alles alleine schaffen zu können und müssen und vielleicht auch denkst, dass die anderen dir gar nicht helfen wollen (was meistens nicht stimmt).


Als manifestierender Generator hast du die Power, Sachen zu bewirken, die aus dir herauskommen. Diese Kraft kann wie eine Explosion, wie ein Feuerwerk sichtbar werden und sich ausbreiten. Damit kannst du viele Menschen erreichen und mitnehmen. Habe keine Angst, diese Power zu leben. Wie jeder von uns, wenn wir uns selbst leben, bereicherst du mit deinem wahren Ich das Leben und deine Mitmenschen. Auch hier ist die Devise: habe Mut, zu dir und zu deiner Power zu stehen.


Bild: pixabay



332 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
FB_IMG_1666602945654(1).jpg
bottom of page